Seelachs Ausgebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Seelachsfilet
  • Zitronen (Saft)
  • Sojasauce
  • Sherry (trocken)
  • 1 Rezept Bierteig

Diese Rezept gilt so oder evtl. angewandelt für viele Fischarten.

Sie nehmen das Seelachsfilet, abspülen es ab, tupfen es trocken und schneiden es in große Würfel. Sie vermengen Saft einer Zitrone, Sojasauce und trockenen Sherry, beträufeln den Fisch damit und ihn 10 min ziehen. Mehr ist nicht nötig.

Anschließend brauchen Sie nur die Fischwürfel in Bierteig zu tauchen und im heissen Fett (175 °C ) goldbraun auszubacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachs Ausgebacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche