Seelachs Aus Dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Petersilie (glatte, Bund)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 40 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 4 Teelöffel Scharfer Senf (40 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Zucchini
  • 300 g Karotten (dick)
  • 800 g Seelachsfilet (küchenfertig,
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 300 g Schmale Bandnudeln (Tagliatelle)
  • 200 g Schlagobers

1. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und klein hacken.

Die Schalotte und den Knoblauch schälen, die Schalotte fein würfelig schneiden, den Knoblauch durch eine Presse drücken und beides zur Petersilie Form. Mandelkerne, Parmesan und Senf dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zu einer Paste zubereiten.

2. Die Zucchini reinigen, die Karotten abschälen. Beides in 6 cm lange Stückchen schneiden und auf dem Gemüsehobel der Länge nach in Streifchen hobeln.

3. Den Fisch abbrausen, abtrocknen, in 8 auf der Stelle große Stückchen schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Den Fisch kurz stehen, dann abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach unten aneinander in eine gefettete ofenfeste geben legen und die Petersilienpaste darauf gleichmäßig verteilen.

4. Im heissen Backrohr bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten 15- 18 min Garen (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten, dann abschütten und abrinnen.

5. Schlagobers im Nudeltopf aufwallen lassen, die Zucchini und Karotten dazugeben, aufwallen lassen und 2 Min. machen. Salzen und mit Pfeffer würzen und mit den Nudeln vermengen. Zum Fisch zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachs Aus Dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche