Seelachs Auf Rotem Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • 250 g Sauerkraut
  • 250 ml Rote-Bete-Saft
  • Wacholderbeeren
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Lorbeergewürz
  • Zucker
  • Salz
  • Butter
  • Aluminiumfolie

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Seelachs-Filet mit Saft einer Zitrone, Pfeffer, Salz einmarinieren und 20 min ruhen. In der Bratpfanne von beiden Seiten in Butter leicht anbraten. Auf Aluminiumfolie legen (jedes Filet für sich) Butterflocken darauf und gut verschlossen im aufgeheizten Backrohr in etwa 10 Min bei 160 °C gardünsten. Sauerkraut mit Rote-Bete-Lorbeergewürz, Wacholderbeeren, Saft, Salz und einer Prise Zucker auf kleiner Flamme gardünsten.

Das Filet aus dem Herd nehmen, Folie anstechen und den Bratensud in einem Kochtopf laufen. Das Filet in der Folie noch 5 min ruhen. Fischsud und Schlagobers zu einer Sauce binden. Filet auf dem Sauerkraut anrichten, Sauce separat dazu anbieten. Zuspeisen: Salzkartoffeln, und ein TL Kaviar ( deutscher darf es auch sein).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seelachs Auf Rotem Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche