Seehechtfilet In Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Seehecht (Filet)
  • 150 g Shrimps (in der Lake)
  • Saft von ½ Zitrone
  • 0.5 Bund Estragon
  • 0.75 Bund Kerbel
  • 0.5 Fenchel
  • 1 EL Butter
  • 125 ml Obers
  • 125 ml Kalbsfond
  • 0.5 Teelöffel Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Kernig-al dente gekochte Nudeln

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Fenchel klein schneiden, mit Kalbsfond, Obers und Safran zum Kochen bringen, auf die Hälfte der ursprünglichen Flüssigkeitsmenge einreduzieren. Seehechtfilets mit Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone würzen. Shrimps abgießen. Die kernig-al dente gekochten Nudeln mit der Safran- Fenchel-Sauce mischen. 4 große Bahnen Aluminiumfolie mit Butter bestreichen, Nudeln portionsweise auf der Folie gleichmäßig verteilen.

Fischfilets darauf legen, Shrimps darüber gleichmäßig verteilen. Mit den grob abgerebelten Kräutern überstreuen. Folien gut verschließen, im Rohr ca 15 Min bei 200 °C gardünsten. Folienpäckchen aus dem Rohr nehmen und erst unmittelbar vor dem Servieren öffnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Seehechtfilet In Folie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte