Seebarsch mit Sternanis gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Seebarsch; a 1.5 kg
  • 1 EL Ingwer (frisch, gehackt)
  • 2 EL Reiswein (oder Sherry)
  • 2 Teelöffel Fünf-Gewürze-Pulver chinesische Gewürze
  • 4 Sternanis
  • 4 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 0.5 EL Sojasauce jeweils nach Maizena (Maisstärke) mehr
  • 2 EL Orientalisches Sesamöl
  • Salz

Jede Seite des Seebarschs übers Kreuz einkerben.

Ingwer, Reiswein und Fünf-Gewürze-Pulver miteinander mischen und Fisch mit der Mischung einreiben.

Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Sternanis und Sesamöl mit ein klein bisschen Salz mischen und den Fisch damit befüllen.

Fisch in ein großes Stück Ölpapier einschlagen.

In vorgeheiztem Herd bei 200 °C 20 bis 25 min rösten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seebarsch mit Sternanis gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche