Seebarsch in Weissweinsud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Seebarsche; a jeweils 300 g
  • 250 ml Weisswein
  • 500 ml Wasser
  • 0.5 Tasse Obstessig
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • Nelken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Zitrone
  • 0.5 Bund Zitronenmelisse
  • 200 g Butter
  • 1 Bund Petersilie

Die Fische gut abspülen.

Essig, Wasser, Weisswein erhitzen, Zwiebel halbieren, Loorbeerblätter mit den Nelken auf die Zwiebelhälften stecken. Die gespickte Zwiebel, halbe Zitrone, Salz und Zitronenmelisse in den Bratensud Form. Den Bratensud fünf Min. leicht wallen.

Den Fisch hinzfügen und 15 Min. bei niedriger Hitze gar ziehen.

Die Butter in einem Kochtopf zerlaufen. Die fein gehackten Küchenkräuter unterrühren.

Den Fisch anrichten, mit Butter und Kräutern begiessen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Seebarsch in Weissweinsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche