Sedano trifolato - Selleriegratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 md Sellerieknollen; abgeschält und in ganz feine
  • Scheiben Geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (gehobelt)
  • Olivenöl

Etwas Öl in die Auflaufform geben, mit einer Schicht Sellerie überdecken. Würzen mit Salz, Pfeffer und Parmesan, Olivenöl darüber träufeln. Die ganzen Selleriescheiben auf diese Art einschichten. Da die Scheibchen sehr dünn sind, können das, jeweils nach geben, bis zu 10 Schichten werden.

Den Gratin für 50 Min. in den auf 220 Grad aufgeheizten Herd schieben.

Nach der Halbzeit mit Aluminiumfolie bedecken, damit die Oberfläche nicht verbrennt.

Tipp: Sparsam mit dem Öl umgehen, der Parmesan gibt auch Fett ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sedano trifolato - Selleriegratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche