Sechs-Stunden-Lammkeule mit Bohnen und Paradeiser I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2000 ml Wasser
  • 375 g Bohnen
  • 250 g Zwiebel
  • 375 g Fisolen
  • 1000 g Lammkeule
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Rosmarin (Nadeln)
  • 2 Teelöffel Thymian
  • 4 EL Öl
  • 2 Paradeiser (aus der Dose)
  • (Abtropfgewicht jeweils ungefähr 500 g)
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Backrohr auf 150 Grad vorwärmen.

Wasser ankochen, weisse Bohnen hineingehen, 5 Min. fortkochen und abschütten.

Zwiebeln in Viertel schneiden, Fisolen in Stückchen brechen.

Äussere Fettschicht von der Lammkeule klein schneiden. Fleisch mit Gewürzerl und Kräutern einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch rundherum darin anbraten.

Weisse Fisolen, Bohnen, Zwiebeln und Paradeiser mit Flüssigkeit zum Fleisch Form und ankochen. Knoblauchzehen ausquetschen und dazugeben. Den geschlossenen Bräter in das Backrohr setzen.

E: Unten. T: 100 °C / 6 Stunden.

Keule herausnehmen und anrichten. Bratensud mit Salz, Pfeffer und Thymian nachwürzen und zur Lammkeule zu Tisch bringen.

Zuspeise: Kartoffelgratin.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sechs-Stunden-Lammkeule mit Bohnen und Paradeiser I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche