Scotch bun - Schottisches Kletzenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 320 g Kuchenteig; rechteckig ausgewallt

Füllung:

  • 400 g Korinthen
  • 300 g Rosinen
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 4 EL Mandelkerne (ganz, geschält)
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 4 EL Whisky
  • 7 EL Milch (Menge anpassen)

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Tortenform (Quicheform) von 30 cm Länge Tortenform (Quicheform) mit Pergamtenpapier auskleiden. Kuchenteig einfüllen, dem Formenrand entlang klein schneiden. Teigreste behalten. Herd auf 140 °C vorwärmen.

Für die Füllung alle Ingredienzien vermengen. Von Hand gut kneten. In die mit Kuchenteig ausgefüllte geben befüllen. Gut glatt drücken. Überstehenden Teig über die Füllung legen. Ei mixen, Ränder des Teigs damit bestreichen. Aus dem übrig gebliebenen Kuchenteig einen passenden rechteckigen Deckel schneiden, darauf legen und mit einer Gabel auf den Teigrand drücken. Mit Ei bestreichen. Gut einstechen.

In der Ofenmitte eine Stunde backen. Herausnehmen und wiederholt mit Ei bestreichen. Weitere 1 ein Viertel Stunden fertigbacken. Wenn nötig mit Aluminiumfolie abdecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scotch bun - Schottisches Kletzenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche