Sciatt - D

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Weissmehl
  • 200 g Buchweizenmehl
  • 1 Pk. Mineralwasser
  • 1 Pk. Bier
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 sm Glas Grappa
  • 400 g Bitto Käse (ev. Casera)

Guter Rat: den Käse eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn aus der Kühle nehmen, in Würfelchen (ca 2cm) schneiden und im Mehl umdrehen (das verhindert das Auslaufen des Käse bei dem frittieren.) Für den Teig: Mehle und Salz (ungefähr zwei drei Prisen, aber es kann ja am Tisch nachgesalzen werden) gut vermengen, Grappa, Bier, Mineralwasser und Natron hinzfügen und heftig vermengen. Friture anstellen, Teig ruhen bis das Öl heiß ist.

Danach nimmt man mit zwei Gablen einen Käsewürfel, taucht ihn in den Teig bis er rundherum von Teig umhüllt ist. (Diese anfänglich schwierige Operation mach man nach ein bisschen Übung ebenfalls von Hand.

) Zwei bis drei Min. in der Friture backen und auf einem Küchenrolle abrinnen. Diese Operation wiederholen, bis der Käse bzw. der Teig aufgebraucht ist.

Zusammen mit Zichoriensalat zu Tisch bringen.

Dazu passt ein Sassella bzw. Grumello.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sciatt - D

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche