Schwimmender Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den schwimmenden Fisch zunächst die Fischfilets waschen und trockentupfen und dann in eine eingefettete, feuerfeste Form legen.

Die Tomaten mit der Suppe, den Gewürzen, der Crème fraîche, dem Knoblauch und der Zwiebel gut verrühren und über dem Fisch verteilen. Die geviertelten Tomaten und Oliven darüberstreuen und den schwimmenden Fisch im Rohr bei 200 °C ca. 30 Minuten garen.

Tipp

Als Beilage zu schwimmendem Fisch eignen sich Reis, Nudeln, Kartoffeln, aber auch Couscous oder Bulgur schmecken sehr gut dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schwimmender Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche