Schwetzinger Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 g Mitteldicker Stangenspargel
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Paradeiser (klein)
  • 4 Etwa 1 cm dicke Scheibchen Ananas (ca. 400 g)

Dressing:

  • 3 EL Majo (50 % Fett)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Prise Worcestershiresauce

3/4 Liter Wasser mit 1/2 Tl., den Pfefferkörnern und dem Lorbeergewürz zum machen bringen. Hähnchenbrust darin 20 min lang gardünsten. Das Fleisch herausnehmen und auskühlen. Den abgeschälten Stangenspargel in ca. 5 cm lange Stückchen schneiden. 1/2 Wasser mit 1/2 Tl. Salz, Zucker und der Butter zum machen bringen. Den Stangenspargel darin 15-20 min gardünsten und dann in einem Sieb abrinnen. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, vierteln, entkernen und in Streifchen schneiden. Die Ananas in kleine Stückchen schneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden.

Die Majo mit der sauren Schlagobers, dem Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz, Zucker sowie der Worcestershiresauce durchrühren, Die Sauce über die Salatzutaten gießen und vorsichtig vermengen. 30 Min. ziehen. Auf einem mit Salatblättern und Kresse dekorierter Platte anrichten.

Info: p.P.

5 g Eiklar; 8 g Fett; 22 g Kohlenhydrate **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwetzinger Spargelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche