Schwetzinger Spargelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Stangenspargel
  • 500 ml Wasser
  • 0.5 Gemüsebrühewürfel
  • 0.5 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Kräutersalz
  • 4 EL Obstessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Dill (fein gehackt)
  • 2 EL Schnittlauch (fein gehackt)

Die Spargelstangen unter fliessendem Wasser sauber bürsten. Von den Spitzen ausgehend abschälen. Die unteren Enden klein schneiden, vorausgesetzt, dass sie holzig sind. Die Schalen und die Abfallstücke knapp mit Wasser bedeckt 15 Min. auskochen. Den Schalensud durch ein Sieb in den Topf gießen. Den Brühwürfel sowie die Butter dazugeben.

Den Stangenspargel 20 min bei geringer Temperatur darin gardünsten. Die Spargelstangen mit dem Schaumlöffel herausnehmen, mit Salz würzen und ein paarmal mit dem Essig begiessen. Danach das Öl darüber Form.

eine halbe Stunde durchziehen und ab und zu mit der Marinade begiessen. Die Marinade abschütten, 4 El davon mit den Eigelben mixen und über den Stangenspargel Form. Den Spargelsalat mit frischen Kräutern bestreut, noch lauwarm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwetzinger Spargelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche