Schwertfischröllchen auf Rucolasalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Scheiben Schwertfisch, geräuchert dünn geschnitten
  • 80 g Tunfisch; aus der Dose
  • 30 g Majo
  • 30 g Gemüsewürfel; blanchiert
  • 5 g Dille
  • 150 g Rucola
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Paradeiser
  • 4 Kerbel (Zweig)

Den Tunfisch zermusen und mit der Majo, dem geschnittenen Dill und den Gemüsewürfelchen vermengen und nachwürzen.

Die Menge auf die dünnen, geräucherten Schwertfischtranchen aufstreichen und zusammenrollen.

Den Rucola rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und abspülen.

Den Balsamessig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce durchrühren.

Die Paradeiser von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden.

Den Rucola auf Teller gleichmäßig verteilen, mit der Sauce beträufeln, die Rollen darauf anrichten und mit den Tomatenwürfeln und dem Kerbel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwertfischröllchen auf Rucolasalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche