Schwertfisch in Kokossauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Schwertfisch jeweils ungefähr 180g
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 2 EL Butter
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 250 ml Fischfond selbstgemacht oder aus dem Glas
  • 125 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Kokosette
  • 3 EL Sojaöl

Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. Die Butter in einem mittelgrossen Kochtopf erhitzen, und die Zwiebel darin glasig rösten. Nun mit dem Currypulver bestäuben. Den Fischfond und das Schlagobers hinzugießen, alles zusammen verrühren und zirka 5 min bei mittlerer Hitze leicht kremig kochen.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, dem Zucker und dem Saft einer Zitrone nachwürzen. Das Kokosette unterziehen. Die Sauce warmhalten.

Den Fisch abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, und den Fisch darin in etwa 6 Min. rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Den Schwertfisch auf vier vorgewärmte Teller legen und mit der Sauce begießen.

Mit Wildreis und Salat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwertfisch in Kokossauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche