Schwertfisch in Grappa-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Scheiben Schwertfisch
  • 40 ml Grappa
  • 2 EL Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 200 g Fischfond
  • 100 g Schlagobers
  • Salz
  • Peffer
  • Zitronen (Saft)

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Die Schwertfisch-Scheibchen in eine weite Schale legen, mit der Hälfte der Grappa beträufeln und eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank ziehen. Fisch abgetropft in Mehl auf die andere Seite drehen. Die Hälfte des Olivenöls in einer Bratpfanne erhitzen und den Schwertfisch darin herzhaft anbraten.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Bratpfanne das übrige Olivenöl sowie die Butter erhitzen. Den Fisch einfüllen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit der übrigen Grappa, dem Fischfond, dem Schlagobers sowie dem Saft einer Zitrone löschen. Fisch in knapp 10 min in der Sauce fertiggaren. Sauce kochen, den angerichteten Fisch damit überziehen.

Als Zuspeise ist Langkornreis außergewöhnlich gut geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schwertfisch in Grappa-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche