Schwertfisch, am Spiess Gegrillt - Kiliç Sis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel, in 1/2 cm dicke Scheibchen geschnitten und in Ringe zerteilt
  • 4 EL Firsch ausgepresster Saft einer Zitrone
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 750 g Schwertfisch, in 3 cm dicke scheiben geschnitten, gehäutet, entgrätet und in 3 cm dicke Würfel geschnitten; ersatzweise Steinbeisser, Lengfisch, Heilbutt bzw. Katfisch
  • 20 lg Lorbeerblätter

Die Zwiebel, 2 El Saft einer Zitrone, 2 Tl Öl, Salz und Pfeffer in einer tiefen Backschüssel mischen. Den Fisch hinzfügen und mit einem Löffel in der Marinade wälzen, bis er gut bedeckt ist. 2 Stunden bei Raumtemperatur bzw. 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen und derweil gelegentlich auf die andere Seite drehen. Die Lorbeerblätter in einer Backschüssel mit 2 Tassen kochend heissem Wasser begießen und 1 Stunde lang weichen.

Eine Schicht Holzkohle im offenen Bratrost anzünden und glimmen, bis sich auf der Oberfläche weisse Asche bildet, oder evtl. eine Backofengrill auf die höchste Temperaturstufe vorwärmen.

Die Lorbeerblätter abrinnen und den Fisch aus der Marinade nehmen. Die Fischwürfel mit jeweil einem Lorbeergewürz dazwischen auf 3 bzw. 4 Spiesse stecken und fest aneinander pressen. Die übrigen 2 El Saft einer Zitrone sowie die 2 Tl Öl durchrühren und damit den Fisch gleichmässig bestreichen. Wer im Backrohr grillt, legt die Spiesse aneinander über die Längsseite eines Bräters, der so tief sein muss, dass unter dem Fisch 2 bis 3 cm Zwischenraum bleibt. Unter gelgentlichem Wenden 7 cm von der Wärmequelle entfernt 8 bis 10 min lang grillen, bis sich der Fisch fest anfühlt, wenn man leicht mit einem Finger drückt. Die Fischwürfel von den Spiessen auf vorgewärmte Teller abstreifen und mit Pilaw zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwertfisch, am Spiess Gegrillt - Kiliç Sis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche