Schwenkbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Pro Person::

  • 300 g Roastbeef (circa)
  • Oder Schopfbraten
  • Oder Hochrippe,
  • 3 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Knoblauchsalz
  • Paprika

Für diese Art von Vorbereitung wird das Fleisch in Scheibchen geschnitten und auf einem Bratrost über Buchenholzglut geschwenkt. Der Schwenkrost hängt an einem dreibeinigen Eisengestell. Damit das Fleisch nicht anbrennt, lässt sich der Bratrost in der Höhe verstellen und wird ständig hin- und hergeschaukelt.

Das Fleisch von beiden Seiten klopfen und herzhaft würzen. Zwiebeln abschälen, kleinschneiden, und mit der Hand ein klein bisschen zerdrücken. Das Fleisch in eine geeignete Schüssel legen und mit den Zwiebeln überdecken. Das Schwenkbratenfleisch bleibt 1-2 Tage im Kühlschrank, dann wird es auf dem Schwenkbratenrost gebraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwenkbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche