Schweizer Wurstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Dressing:

Für den Schweizer Wurstsalat zunächst die Radieschen säubern, spülen, abtrocknen und in Scheibchen schneiden.

Die Wurst- und Käsescheiben vierteln und in eine geeignete Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln reinigen, die weißen Knollen in feine Ringe schneiden und gemeinsam mit den Radieschen in die Schüssel geben.

Für das Dressing Rindssuppe, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, Weißweinessig und Senf mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Wurstsalat leeren und gut durchmengen.

Den Schweizer Wurstsalat etwa 2 Stunden ziehen lassen, dann nachwürzen und zu Tisch bringen.

 

Tipp

Für den Schweizer Wurstsalat können statt Bierschinken Schinkenwurst und statt Schnittlauch fein gehackte Blattpetersilie verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schweizer Wurstsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche