Schweizer Weihnachtsmaennchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 50 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)
  • 1 Eidotter

Zum Garnieren:

  • Haselnusskerne
  • Zitronat (gewürfelt)
  • Kirschen (kandiert)
  • Mandelkerne (abgezogen)
  • Kristallzucker

Aus den angeführten Ingredienzien einen geschmeidigen Germteig bereiten.

Im Backrohr 10 Min. bei 50 Grad und 10 bis 20 Min. bei 0 gehen.

Teig zu Kugeln, dickeren und dünneren Röllchen formen, dann zu Männchen zusammensetzen und mit Teigstreifen belegen.

Figuren mit verquirltem Eidotter bestreichen.

Mit Nüssen, Zitronat Kirschen, Mandelkerne und Zucker garnieren, Figuren auf ein gefettetes Blech legen und in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 200 °C / 20 bis 25 Min.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweizer Weihnachtsmaennchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche