Schweizer Nusstaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Haselnusskerne

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Gestrichener Tl Backpulver
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter
  • Milch
  • Kakao
  • Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Haselnüsse unter laufendem Rühren in der trockenen Bratpfanne rösten, bis sich die braune Haut löst und die Nüsse gelblich werden. Nüsse auskühlen, dann zwischen den Händen raspeln, damit die Haut abfällt. Nüsse klein hacken beziehungsweise mahlen.

Aus den angeführten Ingredienzien und den Nüssen einen Knetteig bereiten und zu vier Röllchen von 2 bis 3 cm ø formen.

Röllchen mit Milch bestreichen. Jeweils die gleiche Masse Kakao und Zucker vermengen, Röllchen darin wälzen, bis sie gleichmässig braun sind, und 2 Stunden abgekühlt stellen. Röllchen in 2 cm dicke Scheibchen schneiden, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech Form und in das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T: 200 Grad / 12 bis 15 min.

der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweizer Nusstaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche