Schweizer Milchbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Germ
  • 30 g Levit (Brotbackmittel)
  • 20 g Malz
  • 20 g Zucker
  • 40 g Salz
  • 200 g Butter
  • 1 3/4 kg Mehl

Für die Schweizer Milchbrötchen alle Zutaten außer Butter und Salz zu einem Teig zusammenkneten. Die Butter erst zum gut gekneteten Teig hinzufügen. Das Salz am Ende des Knetvorgangs dazugeben.

Sofort nach dem Kneten den Teig in Kugeln aufteilen und 20-30 Min. ruhen. Als nächstes die Kugeln teilen, kleine runde Teiglinge formen und direkt auf Geschirrhangl beziehungsweise Platten geben.

Sobald die Teiglinge schwach aufgegangen sind, einkerben und auf gefettete Backbleche geben. Eventuell kurz im Kalten ruhen, mit Eidotter bepinseln, dann die erneut gehen lassen.

Die Schweizer Milchbrötchen 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Tipp

Wer möchte, kann auch noch Rosinen oder Schokotröpfchen zum Teig für die Schweizer Milchbrötchen geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Schweizer Milchbrötchen

  1. schatzerl
    schatzerl kommentierte am 02.04.2016 um 17:55 Uhr

    und bei ober -uterhitzewieviel Grad???

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 04.04.2016 um 15:53 Uhr

      Liebe Schatzerl, wenn in einem Rezept keine genaueren Angaben gemacht werden, kann davon ausgegangen werden, dass von Ober-Unterhitze gesprochen wird. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. engelchen
    engelchen kommentierte am 05.12.2015 um 11:44 Uhr

    Und dann? Wie lang und bei wieviel Grad ins Backrohr?

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 28.12.2015 um 13:26 Uhr

      Sehr geehrte/r engelchen! Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert. Die Milchbrötchen bitte bei 180 Grad für 20 Minuten backen. Herzliche kulinarische Grüße aus der Redaktion!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche