Schweizer Käsesalat, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Emmentaler Käse
  • 50 g Appenzeller Käse
  • 50 g Greyerzer-Käse
  • 50 g Bergkäse
  • 1 Essiggurke
  • 1 Mittlere Schalotte
  • 1 Kleiner Apfel "Golden Delicius"
  • 100 g Kleine, kernlose Trauben
  • 100 g Rucolablätter

für das Dressing : 1 kleine Knoblauchzehe, gepresst 2 El Petersilie, fein gehackt 2 El Gurkenbrühe

2 El Sherry - Essig

4 El Walnussöl

Salz, Pfeffer und ein klein bisschen süsses Paprikapulver

Die Ingredienzien "Käse ... Apfel" klein würfelig schneiden und in eine Blattsalat- schüssel befüllen. Die Trauben halbieren und hinzufügen.

Für die Vinaigrette die Ingredienzien "Knoblauch ... Öl" mischen, dabei herzhaft würzen, das Dressing über den Blattsalat Form, das Ganze gut mischen und wenigstens 2 Stunden bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank durchziehen.

Blattsalat wiederholt gut vermengen, vielleicht mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und auf Rucolablättern angerichtet auf zwei Tellern zu Tisch bringen.

Zuspeisen: frisches Baguette Getränk: einen gut gekühlten Weisswein oder Rosé

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweizer Käsesalat, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche