Schweizer Käsefondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knublauchzehe; halbiert
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 250 g GruyŠre; gerieben
  • 250 g Emmentaler (gerieben)
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Kirschwasser
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • Weissbrot (gewürfelt)

Den Fonduetopf mit Knoblauch ausreiben.

Wein und Saft einer Zitrone hineingiessen und gemächlich auf dem Küchenherd erhitzen, bis die Flüssigkeit aufwallt. Die Temperatur reduzieren und nach und nach den Käse mit einem Holzlöffel untermengen. So lange erhitzen, bis der gesamte Käse geschmolzen ist. Dabei häufig umrühren.

Die Maizena (Maisstärke) in einer kleinen Backschüssel mit dem Kirschwasser anrühren und dann in den flüssigen Käse untermengen. Unter durchgehendem Rühren 2 bis 3 min erhitzen, bis die Mischung glatt und zähflüssig ist. Das Fondue nicht machen. Mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Weissbrotwürfel dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweizer Käsefondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche