Schweizer Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Emmentaler
  • 400 g Greyerzer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 300 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Gläschen Kirschwasser
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Beigabe::

  • Weissbrot oder evtl. helles Graubrot
  • Gewürzgurken
  • Essiggemüse

Emmentaler, Greyerzer fein Würfeln bzw. grob reiben Knoblauchzehe enthäuten, halbieren, einen Fonduetopf damit ausreiben. Maizena (Maisstärke) mit Weisswein anrühren, in dem Fonduetopf auf der Kochstelle aufwallen lassen, nach und nach den Käse und Saft einer Zitrone zufügen, unter durchgehendem, starkem Rühren leicht wallen, bis eine glatte Menge entstanden ist.

Kirschwasser unterziehen, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken, dann das Fondue auf dem Stövchenweiterköcheln.

Zugabe: Weissbrot beziehungsweise heller Essiggemüse, Graubrot, Gewürzgurken. **

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweizer Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche