Schweizer Chäschüchli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Blätterteig

Füllung:

  • 60 g (-80 g) Greyerzer, gerieben
  • 2 Teelöffel Mehl

Guss:

  • 1 Ei
  • 100 ml Kaffeeobers
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Streuwürze

Blätterteig 2 mm dick auswallen, in kleine eingefettete Förmchen legen, einstechen und kühlstellen. Die Ingredienzien für die Füllung zusammenmischen, in die Förmchen gleichmäßig verteilen. Die Ingredienzien für den Guss gut durchrühren und darüber gleichmäßig verteilen.

Etwa 15 Min. bei 250 °C auf der untersten Schiene des aufgeheizten Backofens backen.

Varianten Angedämpfte Zwiebelringe vor dem Käse in die Förmchen befüllen.

Vorbereiten Die Förmchen können schon am Vortag mit dem Teig ausgelegt werden und mit dem Käse gefüllt werden. Im Kühlschrank behalten. Den Guss erst vor dem Backen darübergiessen.

Für Eine Grössere Masse 300 g Blätterteig für zwei mittelgrosse Springformen (reicht für 4-5 Leute) und dann sämtliche Mengen mal drei nehmen, also ca 250 g Greyerzer usw.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweizer Chäschüchli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte