Schweinswangerln a la Schlossberg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Zugeputzte Schweinswangerln
  • 1000 ml Suppe
  • 1 Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Mehl
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel und Sesamsaat zum Panieren
  • 400 ml Olivenöl (circa)

Für Den Kartoffelsalat:

  • 750 g Erdäpfeln (speckig)
  • 125 ml Joghurt
  • 125 ml Crème fraîche
  • 2 Teelöffel Dijonsenf
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauch
  • 125 ml Suppe
  • Schnittlauch
  • 1 sm Zwiebel (fein geschnitten)

Für Das Bärlauchpesto:

  • 150 g Bärlauch
  • 3 EL Pinienkerne (geröstet)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Knoblauch
  • 125 ml Olivenöl
  • 4 EL Parmesan (gerieben)

Zum Garnieren:

  • Dünnfluessige Majo
  • Verdickter Balsamessig-Essig (siehe Tipp)
  • Cherrytomaten
  • Frittierte Kartoffelchips

Schweinswangerln in der Suppe mit Thymian und Lorbeergewürz zirka 20 min auf kleiner Flamme sieden, folgend herausnehmen und abkühlen. Die ausgekühlten Schweinswangerln mit Salz würzen, auf beiden Seiten in Mehl, verquirltem Ei und Sesamsaat-Brösel-Mischung panieren. In ausreichend heissem Olivenöl auf beiden Seiten backen. Die gebackenen Schweinswangerln auf Küchenrolle abrinnen, bis zum Servieren warm halten. Erdäpfeln weich machen, folgend von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Marinade: Joghurt, Crème fraîche, Dijon-Essig, Senf, Olivenöl, Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch, ein wenig Schnittlauch und Suppe zu einerMarinade rühren, zum Schluss fein geschnittene Zwiebel untermengen.

Kartoffelscheiben einmarinieren, gut durchmischen und 30 Min. durchziehen.

Pesto: Bärlauch abspülen, abtrocknen und klein schneiden. Bärlauch mit Pfeffer, Pinienkernen, Salz, Knoblauch, Olivenöl und geriebenen Parmesan fein durchmixen.

Die gebackenen Schweinswangerln quer durchschneiden, mit Kartoffelsalat und Bärlauchpesto anrichten, mit dünnflüssiger Majo, verdickten Balsamessig-Essig, Cherrytomaten und Kartoffelchips garnieren.

Tipp: Für verdickten Balsamessig-Essig 8 centiliter Balsamessig mit ½ El Kristallzucker und 1 Msp. Maizena aufwallen lassen und abziehen.

facettenreicher Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Mo

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinswangerln a la Schlossberg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte