Schweinssteaks mit Eierschwämmen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinssteaks; jeweils ca. 150 g
  • Z.B. Nierstück, Fettrand eingeschnitten
  • Butterschmalz
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 200 g Dose Eierschwämme abgetropft
  • 0.5 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 100 ml Weisswein
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 200 ml Fleischbouillon
  • 180 ml Saucenhalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Fleisch eine halbe Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.

Küchenherd auf 60 °C vorheizen, Platte, Teller und Sauciere vorheizen.

Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden. Steaks auf beiden Seiten jeweils 1 min anbraten, erst auf die andere Seite drehen, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Temperatur reduzieren, auf beiden Seiten jeweils ca.4 Minutenfertig rösten, würzen.Steaks warm stellen.

Bratfett mit Küchenrolle auftupfen, evtl. Wenig Butterschmalz beifügen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen.Eierschwämme und Schnittlauch beifügen, ca. 3 Min. mitdämpfen.

Wein und Saft einer Zitrone hinzugießen, in etwa 1 min leicht wallen. Suppe beifügen, Flüssigkeit auf die Hälfte kochen. Rahm hinzugießen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, in etwa 1 min leicht wallen, würzen.

Servieren: Fleisch auf den warmen Tellern anrichten. Etwas Sauce darüber gießen, garnieren. Restliche Sauce in der aufgeheizten Sauciere dazu zu Tisch bringen.

Dazu passen: heurige Erdäpfel

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinssteaks mit Eierschwämmen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche