Schweinssteak mit Wacholderbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinssteaks; jeweils 150 g
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Wacholderbutter:

  • 100 g Süssrahmbutter
  • 0.5 EL Wacholder
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholder

Das Fleisch etwa Dreissig Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

Für die Wacholderbutter Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Restliche Ingredienzien darunter vermengen, würzen. Mit Teelöffeln Häufchen formen, auf einen mit Frischhaltefolie belegten Teller Form, mit Wacholder garnieren, kurz abgekühlt stellen.

Fleisch in dem heißen Butterschmalz auf beiden Seiten jeweils zwei bis drei Min. rösten, würzen, kurz bei geschlossenem Deckel nachziehen. Mit der Wacholderbutter garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinssteak mit Wacholderbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche