Schweinssteak mit Steinpilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinesteaks (Filetmittelstücke vom Lungenbraten)
  • 300 g Steinpilz (oder andere Pilze)
  • 2 Schalotten (oder 1 kleine Zwiebel)
  • 2-3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 150-200 ml Rindsuppe (oder Wasser mit etwas Suppenwürze)
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Prise Kümmelpulver
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 2 EL Butter zum Braten
  • Pflanzenöl
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)

Für die Schweinssteaks mit Steinpilzsauce die Filetstücke bei Bedarf noch zuputzen, das heißt Sehnen und Fettreste entfernen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle gut würzen. Gute 10 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen die Steinpilze gut putzen (dabei möglichst nicht waschen) und klein schneiden. Schalotten fein hacken. In einer geeigneten Grillpfanne etwas Öl erhitzen und die Filets rundum kräftig anbraten. Hitze reduzieren und je nach Stärke der Steaks und gewünschtem Garungspunkt zwischen 5 und 10 Minuten braten. Herausheben, in Alufolie wickeln und rasten lassen.

Überschüssiges Fett aus der Pfanne abgießen und frische Butter darin erhitzen. Schalotten zugeben und kurz anschwitzen. Knoblauch sowie Pilze einmengen und braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Rindsuppe ablöschen, aufkochen lassen, dann Schlagobers beigeben und die Sauce sämig einkochen lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Steaks aus der Folie wickeln und auf gut vorgewärmten Tellern anrichten. Den in der Folie zurückgebliebenen Steaksaft dabei zur Sauce gießen. Gehackte Petersilie unter die Sauce rühren und die Steaks damit umgießen.

Tipp

Zum Schweinssteak mit Steinpilzsauce passen Pommes frites oder Erdäpfelkroketten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Kommentare11

Schweinssteak mit Steinpilzsauce

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 02.01.2016 um 16:57 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 16.12.2015 um 16:29 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 01.11.2015 um 16:13 Uhr

    gut

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.08.2015 um 18:20 Uhr

    sehr sehr lecker

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 25.05.2015 um 17:23 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche