Schweinssteak im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinssteaks; a in etwa 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Butter
  • 2 Kochfeste Äpfel
  • 100 ml Calvados
  • 150 g Gruyère
  • Blätterteig (rechteckig ausgewallt)
  • 1 Ei
  • Mohnsamen; zum Bestreuen

Die Schweinssteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz gut eine Minute anbraten. Herausnehmen und erkalten.

Die Äpfel von der Schale befreien, halbieren, das Kerngehäuse weggeben und die Früchte in Schnitze schneiden. In der warmen Butter andünsten. Mit Calvados löschen und eine bis zwei Min. dünsten. Abkühlen.

Den Blätterteig in doppelt so große Rechtecke wie die Steaks schneiden. Je ein Steak in die Mitte eines Teigstückes setzen.

Einige Apfelspalten darauflegen und mit einer Käsescheibe decken.

Das Ei mixen und die Ränder des Teigs damit bestreichen. Die Steaks in den Teig einschlagen. Die Teigoberfläche ebenfalls mit Ei bestreichen und mit Mohnsamen überstreuen. Die Schweinssteaks auf einem Backblech im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zwanzig bis fünfundzwanwig min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinssteak im Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche