Schweinssteak an Gorgonzolasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinssteaks
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 50 ml Weisser Portwein bzw. trockener Sherry
  • 150 g Mascarpone-Gorgonzola
  • 100 ml Sauerrahm
  • Zitronen (Saft)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Backrohr auf 80 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Schweinssteaks auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz jeweils nach Dicke insgesamt 3-4 Min. rösten. Sofort in die vorgewärmte Platte Form und im 80 °C heissen Herd zwanzig bis dreissig Min. nachgaren.

In der Zwischenzeit den Bratensatz mit dem Portwein oder evtl. Sherry löschen und zur Seite stellen.

Den Mascarpone-Gorgonzola in eine Bratpfanne Form, mit einer Gabel zerdrücken und zerrinnen lassen. Als nächstes den Bratensatz und den Sauerrahm beigeben und zu einer cremigen Sauce kochen. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Vor dem Servieren den ausgetretenen Bratensud von den Schweinssteaks zur Sauce gießen, diese wiederholt zum Kochen bringen und auf der Stelle mit dem Fleisch anrichten.

Als Zuspeise passen Nudeln oder evtl. Spinatgnocchi.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Schweinssteak an Gorgonzolasauce

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.04.2016 um 16:33 Uhr

    Wird unter Saucenrahm die Guma-Sauce verstanden?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 04.04.2016 um 15:10 Uhr

      Liebe BiPe, danke für den Hinweis! Da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen! Wir haben diesen inzwischen korrigiert. Es ist Sauerrahm gemeint. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche