Schweinsragout mit Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfilet in Ragoutstücke
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ingwer (frisch)
  • 2 EL Weinessig
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 100 ml Fleischbouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Rettich (weiss)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Paradeiser
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 300 g Bananen
  • 1 EL Zitronenmelisse

Das Filet würzen. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

Die Zwiebel und Jungzwiebel klein hacken und gemeinsam mit den zerdrückten Knoblauchzehen und den in feine Scheibchen geschnittenen Ingwer im Öl anziehen. Essig, Limettensaft und Suppe dazu gießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Den in feine Streifchen geschnittenen Rettich und die in Würfel geschnittene Paradeiser dazugeben. Etwa 10 min leicht wallen, dann das Fleisch dazugeben und mit der Sojasauce und dem Zucker würzen.

Die Bananen

abschälen, in dicke Scheibchen schneiden und unter das Ragout vermengen. Ohne zu rühren ein paar min bei schwacher Temperatur auf dem Küchenherd, bis es durch und durch heiß ist.

Auf Teller anrichten und mit gehackter Melisse überstreuen.

Serviertipp: Mit Trocken- beziehungsweise Wildreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsragout mit Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche