Schweinsplätzchen an Senfkörner-Rotwein-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinsplätzli
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 100 ml Portwein (rot)
  • 250 ml Rotwein (kräftig)
  • Fleischbouillonpaste
  • 2 EL Senfkörner
  • 75 g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch

Den Herd auf 70 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Schweinsplätzli mit einer Kräutermischung aus Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In dem heißen Butterschmalz jeweils nach Dicke derweil anderthalb bis zwei Min. rösten. Sofort in die vorgewärmte Platte Form und im Herd bei 70 °C warm stellen. Nicht decken! Überschüssiges Bratfett abschütten. Die Butter zum Bratensatz Form und das Tomatenpüree darin herzhaft andünsten. Mit dem Portwein und Rotwein löschen. Etwas Bouillonpaste und die Senfkörner beigeben. Die Sauce auf großem Feuer auf 150 ml kochen.

Vor dem Servieren die Butter in Flocken zur leicht kochenden Sauce Form und einwirken, bis sie leicht bindet. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Über das Fleisch anrichten. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsplätzchen an Senfkörner-Rotwein-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche