Schweinspfeffer, im Rotwein mariniert, mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Schweinshals in Stücken von ungefähr 40 g
  • 50 g Butter
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Bratensauce
  • 100 g Schwammerln (frisch)

Marinade:

  • 200 ml Rotwein
  • 100 ml Essig
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • 150 g Porree
  • Karotten in Würfel geschnitten
  • Zwiebeln (in Würfel geschnitten)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Marinade aufwallen lassen und abkühlen. Das Fleisch zwei bis drei Tage im Kühlschrank einmarinieren, gelegentlich umrühren.

Das Fleisch abrinnen und gut anbraten. Das abgetropfte Gemüse sowie die Schwammerln mit dem Fleisch mitdämpfen, mit Mehl bestäuben und mit dem Rotwein löschen. Bratensauce sowie die Marinade hinzugießen. 60 min bei geschlossenem Deckel dünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinspfeffer, im Rotwein mariniert, mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche