Schweinsmedaillons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Schweinsmedaillons das Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinsmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten 3 Minuten scharf anbraten.

In Alufolie wickeln und im Ofen warm halten. Zwiebel klein hacken und in der Pfanne glasig dünsten. Mit der Suppe aufgießen und aufkochen lassen.

Die Pfefferkörner zerdrücken und zur Sauce hinzugeben. Mit Salz abschmecken, die Medaillons in die Pfanne geben und noch einmal kurz erhitzen.

Die Schweinsmedaillons anrichten und servieren.

Tipp

Gekochtes Gemüse und Kroketten passen hervorragend zu den Schweinsmedaillons.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Schweinsmedaillons

  1. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 04.04.2016 um 20:19 Uhr

    Sehr gutes Rezept. Es lohnt sich das nachzukochen. Echt lecker.

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 21.12.2015 um 19:00 Uhr

    meine Frau macht sie mir öfter.die sind einfach sehr lecker...

    Antworten
  3. Evita1992
    Evita1992 kommentierte am 26.10.2013 um 18:10 Uhr

    Danke :)

    Antworten
  4. Specht62
    Specht62 kommentierte am 23.10.2013 um 18:49 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche