Schweinsmedaillons mit Kiwi-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Schweinsfilet
  • Butterschmalz
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Eierspaetzli

Kiwi-Sauce:

  • 0.5 Kiwi;(1) der Länge nach in Spalten für die
  • 1.5 Kiwis; (2) in Stücken
  • 0.5 EL Weisswein
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Pfefferminz (Blätter)

Vor- und kochen: etwa 25 min

Vorbereiten: Herd auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorheizen.

Schweinsfilet in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden, Medaillons auf beiden Seiten jeweils ca. Drei Min. rösten, herausnehmen, Temperatur reduzieren. Mit Salz und wenig Pfeffer würzen, warm stellen.

Bratfett mit Küchenrolle auftupfen, vielleicht wenig Butterschmalz beifügen, Eierspaetzli ungefähr Fünf min darin rösten.

Für die Kiwi-Sauce: Kiwis (2) mit Weisswein und Zucker durchs Sieb aufstreichen, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen, nur noch warm werden. Pfefferminzblätter; in Streifchen, beifügen, mit Medaillons und Spätzli auf den warmen Tellern anrichten, mit Kiwi (1) garnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsmedaillons mit Kiwi-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche