Schweinslungenbraten mit Bergkäse gespickt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinslungenbraten
  • 100 g Bergkäse
  • 100 g Butter
  • 1-2 EL Mehl
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 TL Senf (würzig)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1/2 Stk Gemüse-Suppenwürfel
  • 3 EL Cognac

Für den Schweinslungenbraten Käse in etwa 4 cm lange Stifte schneiden und einfrieren. Den Lungenbraten mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben.

Mit einem spitzen Messer Löcher ins Fleisch stechen. Dann die Käsestifte hineinstecken, sodaß sie zu einem Viertel noch aus dem Fleisch hervorschauen.

Den Lungenbraten im Mehl wälzen und in der Butter von allen Seiten gut anbraten. Die äußeren Käsespitzen sollen schmelzen.

Zwiebel würfeln und extra anbraten. Mit Cognac ablöschen, mit dem Schlagobers und dem Suppenwürfel gut verrühren und zum Fleisch gießen.

Den Braten zugedeckt im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad etwa 40 Minuten braten. Herausnehmen und 5 Minuten rasten lassen.

Die Sauce abnehmen und wenn nötig noch in einem Topf einkochen. Den Schweinslungenbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Tipp

Zum Schweinslungenbraten passen zum Beispiel Petersilkartoffeln dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinslungenbraten mit Bergkäse gespickt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche