Schweinskoteletts und Gemüse aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Grosse Rüebli
  • 1 Kleine Karfiol
  • 300 g Rosenkohl
  • 2 Maiskolben bzw.
  • 1 smallBecher Maiskörner
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • Salz
  • 4 Schweinskoteletts
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 ml Pastis

Die Rüebli von der Schale befreien, in Längsrichtung vierteln und zirka drei cm lange Stückchen schneiden. Den Karfiol rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in Rosen teilen. Den Rosenkohl rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), am Stiel kreuzweise einkerben bzw. jeweils nach Grösse halbieren. Die Maiskörner mit einem scharfen Küchenmesser von dem Kolben schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken.

Alle Gemüse, den Knoblauch sowie die Fenchelsamen in der Butter andünsten. Die Suppe hinzugießen. Alles bei geschlossenem Deckel fünf min machen. Salzen. Mitsamt Flüssigkeit in eine feuerfeste Form Form.

Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz auf jeder Seite gut eine Minute anbraten. Auf das Gemüse legen und mit Pastis beträufeln.

Die Koteletts im auf 160 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zwanzig min gardünsten. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinskoteletts und Gemüse aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche