Schweinskoteletts mit Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinskoteletts jeweils in etwa 200g
  • Butterschmalz
  • Muskat
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Kastanien Mit Cranberrys:

  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 600 g Tiefgekühlte Kastanien angetaut
  • 300 ml Gemüsebouillon (heiss)
  • 1 EL Butter
  • 200 g Cranberrys; (*)
  • Salz
  • Pfeffer

Zucker und Wasser in einer weiten Chromstahlpfanne ohne Rühren aufwallen lassen. Temperatur reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Bratpfanne leicht wallen, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Bratpfanne von der Platte ziehen, Kastanien beifügen. Bratpfanne wiederholt auf die Platte stellen, Kastanien etwa Eine Minute caramelisieren.

Suppe hinzugießen, Kastanien bei geschlossenem Deckel zirka Zwanzig min knapp weich leicht wallen. Jetzt offen weiterkochen, bis die Flüssigkeit vollständig eingekocht ist. Butter beifügen. Bratpfanne hin- und herbewegen, bis die Kastanien glänzen, dann die Cranberrys beifügen, nur noch heiß werden, würzen.

Schweinskoteletts: Die Koteletts in einer Pfanne in dem heißen Butterschmalz auf beiden Seiten jeweils zirka Sieben Min. rösten, würzen. Mit den Kastanien und den Cranberrys auf heißen Tellern anrichten.

(*) Cranberrys sind große amerikanische Preiselbeeren. Sie schmecken weniger herb als die einheimischen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinskoteletts mit Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche