Schweinskotelett mit Zwiebelhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinskoteletts
  • 4 Zwiebeln (groß)
  • 4 dag Bandnudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • Majoran (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Schweinskotelett mit Zwiebelhaube die Kotelett waschen,trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Koteletts beidseitig etwa 4 Minuten scharf braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Zwiebel im Bratensaft bei guter Hitze anbratenis sie goldbraun sind. Mit Majoran würzen.

Den Sauerrahm unter die Zwiebel rühren und nochmals abschmecken.

Die Schweinskotelett auf Teller anrichten und die Zwiebelhaube darauf verteilen.

 

 

 

Tipp

Zu den Schweinskotelett mit Zwiebelhaube passen Nudeln aller Art, aber auch Erdäpfelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Schweinskotelett mit Zwiebelhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche