Schweinskopfsülze mit Makrelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den halben Schweinskopf in einer klaren Fleischbrühe mit dem Grünzeug sowie dem Knofel 3 h am Herd kochen. Nach dem Erkalten zerteilen, die Zunge und das Hirn herausschneiden.

Die Makrelen in einer beschichteten Bratpfanne brutzeln. Den Schweinskopfsud heiß machen und bis zur halbe Menge aufbrühen lassen, erst anschliessend das Bier hinzugießen. Erkalten lassen.

Jetzt die einzelnen Bestandteile alternierend in Schichten in Terrine einfüllen. Man beginnt mit einer Schicht Schweinskopf, darauf eine Schicht Makrelen, die Biersuelze darübergiessen und weiter in dieser Reihenfolge bis die Terrine gefüllt ist.

Im aufgeheizten Ofen (200 G.) 30 Min. im Wasserbad am Herd kochen.

Dann min. 12 stunden in den Eiskasten stellen.

Aus Der Terrine heranziehen, in Scheibchen kleinschneiden und mit Blattsalat (z.B. Endiviensalat) auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinskopfsülze mit Makrelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche