Schweinshals Vom Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Schweinshals, mager

Marinade:

  • 2 EL Öl
  • 2 EL Senf
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 0.5 Teelöffel Paprika
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Streuwürze
  • 1 EL Weisswein
  • 1 Teelöffel Salz

Alle Ingredienzien mit dem Schwingbesen gut durchrühren und das Fleisch rundherum damit bestreichen. Fleisch erst auf den Bratrost legen, wenn die Flammen nur noch klein sind und die Holzkohle weiß geworden ist. Langsam anbraten, d. H. den Braten nicht auf die heisseste Stelle legen. Der Braten darf erst nach 11/4 bis 11/2 Stunden braun sein, sonst wird er hart und ist nicht durchgebraten. Von Zeit zu Zeit mit der übrigen Marinade bepinseln und ein paarmal auf die andere Seite drehen.

die Masse erhöht werden. Wenn möglich den Braten eine Nacht lang in die Marinade legen; in diesem Fall Salz erst vor dem Grillieren dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinshals Vom Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche