Schweinsgulasch - Pörkölt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Sm Kokosfett (oder Schmalz)
  • 800 g Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 5 Teelöffel Rosenpaprika (edelsüss)
  • 800 g Schweinsvoressen
  • Sm Salz
  • 4 Knoblauchzehen
  • Sm Wasser
  • 1 Peporoni rot
  • 2 Paradeiser (enthäutet, gewürfelt)
  • 2 Peporoni gelb und grün; fein geschnitten
  • 1 Pfefferschote grün; in feine Scheibchen geschnitten

Zwiebeln, klein geschnitten im Kokosfett beziehungsweise Schmalz rösten Rosenpaprika, edelsüss hinzfügen, durchrühren Schweinsvoressen, geschnitten dazugeben mit Salz würzen Knoblauchzehen, halbiert hinzfügen mit Wasser löschen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur dünsten. Zeitweise umrühren und mit wenigem Wasser nachgiessen.

Peporoni rot, in Streifchen geschnitten, Paradeiser, enthäutet, gewürfelt nach zirka 40 Min. Schmorzeit dazugeben, fertiggaren Peporoni gelb und grün, fein geschnitten Garnitur Pfefferschote grün, in feine Scheibchen geschnitten Garnitur

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsgulasch - Pörkölt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche