Schweinsfüsse In Beaujolais Mit Le Puy-Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schweinefüsse
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1000 ml Beaujolais
  • 2 Paradeiser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 125 ml Madeira
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Bund Majoran
  • Salz
  • Pfeffer (geschrotet)
  • 2 EL Butter

Le Puy-Linsen:

  • 150 g Le Puy-Linsen
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 EL Porree
  • 2 EL Sellerie
  • 2 EL Karotten
  • 2 EL Ahornsirup
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Sm Butter

Schweinefüsse in Längsrichtung halbieren und 2 Stunden wässern (degorgieren), dann trocken reiben.

Butter in einem Bräter erhitzen, Schweinefüsse mit gewürfeltem Suppengrün und gewürfelter Zwiebel anbraten, Pfeffer, Lorbeerblätter und Majoran hinzfügen und mit Rotwein löschen. Vier Stunden auf ganz kleiner Flamme dünsten, zwischendurch immer nochmal ein klein bisschen Rotwein und Madeira aufgießen.

Sauce passieren, wenn nötig ein kleines bisschen kochen, mit Salz nachwürzen und zu den Schweinefüssen Form.

Dazu passen kleine Le Puy-Linsen

Schalotte und Knoblauch anbraten, Gemüse und Linsen dazugeben, mit Ahornsirup löschen, ein wenig Wasser dazugeben und die Linsen gardünsten, so dass sie noch ein wenig Biss haben.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfüsse In Beaujolais Mit Le Puy-Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche