Schweinsfischerl zu Kohlröschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karfiol
  • 500 g Brokkoli
  • 600 g Schweinsfischerl
  • 1 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butter oder evtl. Leichtbutter (+ 1 El),
  • 30 g Mehl
  • 0.5 Becher Schlagobers, (100 g)
  • 30 g Goudakäse, geriebener
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 0.5 Bund Kerbel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Stiele Dill,
  • 2 Paradeiser (mittelgross)
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Eventuell frische Küchenkräuter und
  • Zitronenscheibchen zum Garnieren,

1) Karfiol und Brokkoli reinigen, abspülen und in kleine Rosen teilen. In 3/8 Liter kochend heissem Salzwasser ca. 20 Min. gardünsten. Abtropfen. Gemüsewasser dabei auffangen und ein Viertel l abmessen.

2) Filet abspülen, abtrocknen. Olivenöl erhitzen. Filet darin rundum in etwa 5 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 10-15 Min. bei mittlerer Hitze fertigbraten. Zwischendurch in etwa 100 ml Wasser aufgießen.

3) Für die Soße 30 g Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit dem Bratenfond, Gemüsewasser und Schlagobers löschen. Käse hinzufügen und darin zerrinnen lassen. Unter Rühren ca. 5 Min. bei schwacher Temperatur leicht wallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gemüse in der Soße erwärmen.

4) Küchenkräuter abspülen, trockenschütteln und sehr klein hacken. Paradeiser reinigen, abspülen vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. 1 El Fett erhitzen. Semmelbrösel darin anrösten. Paradeiser und Küchenkräuter hinzufügen und vermengen. Auf dem Filet gleichmäßig verteilen. Evtl. Im heissen Backrohr oder unter dem Bratrost kurz gratinieren.

5) Schweinsfischerl aufschneiden. Mit Kohlröschen und ein klein bisschen Soße anrichten. Evtl. Mit frischen Kräutern und Zitronenscheibchen garnieren. Dazu schmecken Salz bzw. Röstkartoffeln.

Getränk: kühler Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl zu Kohlröschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche