Schweinsfischerl mit zwei Sossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Bandnudeln
  • Butter
  • Gemüsesuppe
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Sellerieknolle
  • 150 g Schweinsfischerl

1. Sosse:

  • Bratenfond
  • Pfeffer
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • 1 bowl Schafsfüsse

2. Sosse:

  • 1 bowl Blattspinat
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter
  • Pfeffer
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • 1 Prise Weisswein

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Butter-Öl-Mischung auf beiden Seiten anbraten, würzen und nachziehen. Die Tagliatelle mit dem in feine Streifchen geschnittenen Sellerie in Gemüsesuppe al dente machen.

Für die Pilzsosse die geputzten Schafsfüsse in Bratenfond und Schlagobers, kochen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die zweite Soße den geputzten Blattspinat mit Knoblauch, einem Schuss Weisswein, Salz und Pfeffer und Schlagobers kochen. Faschierte Küchenkräuter zufügen und zermusen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten.

Villages aus Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit zwei Sossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche