Schweinsfischerl mit Wirsingbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Schweinsfischerl
  • Öl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Fleischtomaten
  • 1 md Zwiebel
  • 250 ml Tomatensaft
  • 50 g Butter
  • Rosmarin
  • 6 md Wirsingkohlblätter
  • 100 g Schinkenspeck
  • 1 Zwiebel
  • Muskat

Schweinsfischerl würzen, von allen Seiten in der Bratpfanne scharf anbraten und warm stellen. Paradeiser an der Oberseite einschneiden, in kochend heissem Wasser eine Minute blanchieren, abgekühlt abschrecken, die Haut entfernen und vierteln. Das Innengehaeuse entfernen und das Tomatenfleisch grob würfeln. Die Zwiebel fein hacken und mit der Butter in einem Reindl goldgelb werden, mit Tomatensaft löschen, ein klein bisschen kochen und mit Salz und Pfeffer und Rosmarin würzen.

Die Tomatenwürfel unterziehen und warm stellen. Wirsingkohlblätter in Salzwasser halbgar blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken. Zwei Blätter von dem Strunck befreien und klein hacken. Schinkenspeck auslassen und die fein gehackte Zwiebel darin glasig weichdünsten. Den fein gehackten Kohl mit der Schinken-Zwiebel-Menge mischen und mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz nachwürzen. Die übrigen Kohlblätter von dem Stiel befreien und in jedes Blatt die Schinken-Kraut-Menge gleichmäßig verteilen.

Ein Küchentuch anfeuchten, in die Innenseite einer Schöpfkelle legen, das gefüllte Kohlblatt einfüllen, zuklappen und mit dem Handtuch abdrehen. Das angebratene Schweinsfischerl mit den Kohlköpfchen im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 10 Min. gardünsten. Schweinsfischerl in Scheibchen schneiden, auf einen aufgeheizten Teller legen, mit dem Tomatenragout umkränzen und ein Kohlköpfchen dazulegen.

Dazu passen Spatzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Wirsingbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche