Schweinsfischerl mit warmer Gemüsevinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsfischerl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Mehl
  • 20 g Butterschmalz

Vinaigrette:

  • 1 Bund Suppengrün
  • 4 EL Weinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Frisch geriebener Merreettich
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 8 EL Olivenöl

Ausserdem:

  • 1 Bund Rucola

Schweinsfischerl abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und hauchdünn mit Mehl bestäuben. Fleisch rundum im heissen Butterschmalz anbraten, folgend im vorgeh Bckofen bei 150 °C (Umluft 130 °C ) ca 20 Min nachgaren In der Zwischenzeit Suppengrün reinigen, abspülen und fein in Würfel schneiden. In kochend heissem Salzwasser 3-5 Min al dente gardünsten.

Zucker, Kren, Essig und Senf durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl hinzfügen und kräfig durchrühren. Gemüse abschütten und auf der Stelle in die Salatsauce Form.

Rucola abspülen und gut abrinnen. Fleisch aus dem Herd nehmen, in Scheibchen schneiden und auf dem Rucola anrichten. Mit der noch warmen Salatsauce zu Tisch bringen.

Dazu passen Erdäpfeln und ein gut gekühlter, trockener deutscher Weisswein.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit warmer Gemüsevinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche