Schweinsfischerl mit Sommergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Schmorgurke
  • 1 Melanzani
  • 2 Stangensellerie
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 lg Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Schweinsfischerl (ca. 700g)
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 Orange (Saft davon)

Ein herrliches Rezept mit Rotwein!

Erdäpfeln abschälen und abspülen. Gurke abschälen, der Länge nach halbieren und Kerne herausschaben. Melanzani und Sellerie reinigen und abspülen.

Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und entkernen. Zwiebel abziehen, das Ganze fein würfelig schneiden Zwiebel-, Melanzane- und Kartoffelwürfel in einer Bratpfanne im heissen Öl andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Gurken- und Selleriewürfel hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Mit klare Suppe löschen und offen ca 5 Min dünsten.

In der Zwischenzeit das Filet leicht mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

In einer Bratpfanne im heissen Butterschmalz rundum anbraten und bei milder Temperatur ca 8 Min weiterbraten.

Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und warm halten. Bratensatz mit Orangensaft löschen, kochen und mit den Tomaten zum Gemüse Form. Filet in Scheibchen schneiden und mit dem Gemüse zu Tisch bringen.

dazu passt ein gemäßigter Rotwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Sommergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche